Was Geht - Home

Sonntag, Mai 15, 2005

Die Internetkluft

Gerade diesen Artikel gefunden, auch wenn er evtl. etwas älter ist.
Dazu kann ich nur sagen: ich kommunizieren mit meinen Eltern (50+ bzw. 60+) sehr viel über Internet.
Und meine Mutter ist Meisterin darin, Dinge im Internetz zu recherchieren, mir digitale Fotos vom blühenden Apfelbaum im Garten zu schicken und vieles mehr.

Ich frage mich allerdings: haben die nicht berücksichtigt, dass es immer mehr Internetcafes in Deutschland gibt? (Zumindest kommt es mir so vor.) Eigene Anschlüsse sind ja nur Teil der Rechnung.