Was Geht - Home

Samstag, April 02, 2005

Der Papst ist tot

Spiegel und Welt waren die schnellsten. Zumindest von den Online Redaktionen, die ich ab und zu lese und auch in meinen Bookmarks habe. SPIEGEL hat wieder mal eine Eilmeldung rausgebracht, dahinter war nur ein Satz. Aber die Headline war auf der Startseite. Darunter stand noch, dass der Papst im Sterben liegt. Als ich aber ein paar Sekunden später die Seite aktualisierte, war diese Headline weg.
Am Freitag war der gesamte sichtbare Bereich von Spiegel.de (also die ersten drei grossen Artikel-Blöcke voll von Meldungen über tote und lebende Legenden. Die drei großen Überschriften waren (nicht wörtlich zitiert, da ich es nicht genau erinnere):
Der Papst liegt im Sterben
Harald Juhnke ist tot
Arbeiten an der letzten lebenden Legende [aka Helmut Kohl]

(Un)schöner Zufall....