Was Geht - Home

Samstag, Februar 26, 2005

The Baby Name Wizard's NameVoyager

Ein grossartiges Tool um mit Babynamen ein wenig herumzuspielen: The Baby Name Wizard's NameVoyager.
Mein Name wird heute quasi nicht mehr benutzt...

Freitag, Februar 25, 2005

Schaumal: eine Webcam in Zürich

eine Webcam der Züricher Zeitung - die übrigens gerade 225 jähriges Jubiläum feierte.
Und zum Jubiläum: die Züricher Zeitung war eine der wenigen, die zum zweihundertjährigen Jubiläum der Französischen Revolution die originalen Artikel von damals hervorholen und in der tagesaktuellen Ausgabe abdrucken konnte!!

Donnerstag, Februar 24, 2005

pic test

just a test for posting pictures
.

Mittwoch, Februar 23, 2005

radio42 kann geholfen werden...

radio42 muss geholfen werden. Durch die neuen Tarife der freundlichen GVL (Gesellschaft zur Verwertung der Leistungsrechte der Künstler - sprich die Vertreter der Musikindustrie) kann es sich der private Betreiber nicht mehr leisten dieses Hobby aufrecht zu erhalten.
Nun kann ihm geholfen werden. Der Lounge Radio e.V. aus der Schweiz kann Musik günstiger senden (oder sogar ohne Gebühren?). Bernd von radio 42 kann für den e.V. die Musik steuern.
Alles was sie brauchen, sind streaming server, die dies unterstützen. Wer kann helfen??
mehr hier

Dienstag, Februar 22, 2005

Achtung, der Ami kommt!

Wie schon unten beschrieben - der Ami kommt. Und legt das Rhein-Main-Gebiet (zumindest alles westlich von Frankfurt) lahm. Mex beschwert sich heftig in "Die spinnen die Amis" und im Radion hier in Frankfurt werden laufend Anrufe von verärgerten Anwohnern in Mainz gesendet.
Focus zitiert "völlig absurd" und in der FAZ gibts ein Spezial zu dem Thema, in dem man auch erfahren kann, dass Grabsteine als Wurfgeschossen dienen könnten, und daher entfernt werden müssen...
Verrückt. Schön auch die Mainzer Meinungen bei der FAZ
In dem Zuge fällt mir ein: Übernächstes Wochenende besuchen mich meine Eltern. Und was ich da in meiner Wohnung an Vorbereitungen treffen muss stellt alles, was für George W getan wird, in den Schatten!

Der Amerikaner kommt

Die Frankfurter Rundschau online hat eine ganze Rubrik über den Bush Besuch. Inklusive Countdown.
Es ist erschreckend, wie ein einzelner Mensch eine ganze Region lahmlegt. Bei Opel, Linde und anderen Unternehmen ist am Mittwoch Schicht im Schacht. Das wird stattdessen am Samstag nachgeholt, ich bin sicher die Angestellten freuen sich!

Und im Radio kann man hören, wie Anwohner sich beklagen. Ab 9 Uhr morgens darf keiner in der Nähe des Schlosses (wo Bush sich aufhalten wird) die Wohnung verlassen. Bei einer Anwohnerin hat die Polizei sogar die Kinder durchsuchen wollen!
Fenster müssen natürlich geschlossen bleiben.
Einige Baumärkte und Supermärkte müssen schliessen und ihren Parkplatz für die Polizei-Einsatzwagen bereitstellen. Wann holen die Ihren verlorenen Umsatz nach? An einem Sonntag?
Würde gerne mal eine Hochrechnung finden wollen, was Bush und an diesem einen Tag alles kostet!

Freitag, Februar 18, 2005

Was geht - geht los.

Ein neuer Blog. Über alles und nichts, hautpsächlich aus Deutschland, aber auch aus der "blogosphere" und andere Dinge, die interessieren könnten.